Adaptionen, kundenspezifische Lösungen





Adaption Schrauber mit Dreheinheit um Motorachse Winkelschrauber, Schwenken mit Handrad Schwenkbereich 180°, stufenlos einstellbar, Optional mit Verrastung oder Schraubpositionsabfrage, pneumatische Klemmung der Horizontalachse









Adaption für Schraubspindel einfach, drehbare Aufhängung um Z-Achse, Schwenkbereich ± 5° einstellbar, Anbindung für Schrauber horizontal, manuell betätigter Gegenhalter mit wälzgelagerter Linearführung. Sondersteckschlüssel mit Gegenhaltervielzahn, separat geführter Ausklopfer, der Ausklopfer ermöglicht das Ausstoßen des Gegenhalters unter geringem Kraftaufwand.









Adaption für Einbauspindel mit horizontalem Pendelgelenk, einstellbar ca. ±10°, zusätzlich in beliebiger Lage feststellbar, Schraubrichtung horizontal, Handgriffbügel mit 2 Paar Rohrschellen D25 und Zusatzhandgriff, einstellbarer Rohrbügel in U- oder L-Form, Handgriffe sind bzgl. Höhe u. Auszug begrenzt einstellbar.









Hängestiel mit vertikal drehbarer Aufhängung, 2 Stück einstellbaren Anschlägen, Schwenkbereich 180°, Flansch zur Anbindun g Dreh-/Pendeleinheit, pneumatisch betätigte Blockiereinrichtung für Dreheinheit mit stufenloser Blockiermöglichkeit über den gesamten Schwenkbereich, Ansteuerung über 5/2 Wegeventil G1/8", Arbeits- und Grundstellung der Blockiereinrichtung ohne Positionsabfrage, Adaption Handschrauber durch Dreheinheit um Motorachse des Handschraubers, Drehung direkt am Handschrauber, Schwenkbereich ca. 180°, mit mechanischer Verrastun g der Endstellungen, pneumatisch betätigte Absteckeinrichtung für Handschrauber-Dreheinheit in den fest eingestellten Endlagen 0° und 180°, Ansteuerung über 3/2 Wegeventil G1/8".









Starre Adaption zur Aufnahme von 2 St. Schraubspindeln mit geradem Abtrieb, manuell betätigte zentrische Lochstichverstellung über kulissengeführten Hebel für drei verschiedene Lochstiche, kugelgelagerte Schlittenführung Verstellschlitten in Positionsstellungen verrastet, optional m. Positionsabfrage.




Drehbare Anbindung für 2 St. Schraubspindel. Drehkranz mit einstellbaren Anschlägen, manuell betätigter Absteckbolzen für Schwenkwinkel ±50°, stufenlos einstellbarer Anschlag für Drehstellung. Spindelplatte in Schraubstellung pneumatisch verriegelt. Verriegelung durch Einschwenken von Zahnradsegmenten in Zahnkranz, zentrische Lochstichverstellung, mit Kurbel und selbsthemmenden Trapezgewindetrieb, Stelllungsanzeige über Zählwerk, Verstellbereich 100 bis 150mm . Winkelskala für Visualisierung der Drehstellungen.






Seite drucken
Impressum | © 2018 JÄGER Handling GmbH | Technische Änderungen vorbehalten. Bilder können vom Original abweichen.
Datenschutz