Sonderabtriebe

Sonderwinkelkopf, 2fach, Abtrieb beidseitig, 180°, Antriebsmoment max. 120 Nm, Abtriebsmoment Mdmax 240Nm, i=1:2, 2x Antriebsflansch mit Adapterschnittstelle für kundenseitige Schraubspindel




Sonderwinkelkopf auf Basis eines 4W6, Abtrieb beidseitig, 180°, Antriebsmoment Mmax. 160Nm, Abtriebsmoment Mdmax 320 Nm, i=1:2, Antriebsflansch mit Adapterschnittstelle für kundenseitige Schraubspindel, Antriebsflansch jeweils 90 Grad umsetzbar, Abtriebsflansch mit Zentrierflansch für Geradabtriebe




Sonderwinkelkopf HAD auf Basis eines 5W4, Mmax: 500 Nm, i=1:1, Antriebsflansch mit Adapterschnittstelle für kundenseitige Schraubspindel, Antriebsflansch jeweils 90 Grad umsetzbar, integrierter drehfester Gegenhalter SW32 in Abtriebswelle mit federndem Axialausgleich für 12kt Mutter, Sonderschraubwerkzeug mit 4 St. gehärteten Stiften zum Antrieb in den Bohrungen des Differentialflansches, Schraubwerkzeug ohne Axialausgleich.




Sonderwinkelkopf auf Basis eines 5W4 mit 2 Abtrieben, Schnellwechselfutter mit 5/8" Innensechskant, ohne Axialausgleich, Antriebsmoment max 500Nm, i=1:1, Abtriebsmoment Mdmax 500 Nm, Antriebsflansch mit Adapterschnittstelle für kundenseitige Schraubspindel, Antriebe sind wie folgt angeordnet:

1. Abtrieb im Winkel von 90° zur Antriebsachse (Standardanordnung)
2. Abtrieb als direkter Durchtrieb der Antriebsachse





Seite drucken
Impressum | © 2018 JÄGER Handling GmbH | Technische Änderungen vorbehalten. Bilder können vom Original abweichen.
Datenschutz